Wilfried Bommert Hinweis zur Verwendung von Cookies Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter "Datenschutz" in unserer Datenschutzerklärung.
                                                                                                                                                                          Wilfried Bommert                Hinweis zur Verwendung von CookiesUm unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter "Datenschutz" in unserer Datenschutzerklärung. 

Deutsche Ausgabe

Koreanische Ausgabe

Brot und Backstein Wer ernährt die Städte der Zukunft?


Wilfried Bommert
mit Sabine Jacobs und Marianne Landzettel

 
Die Selbstversorger kommen! Auf den Trümmern der alten Industrien in Detroit entstehen Beete und Äcker, auf den Dächern von New York und Wien leben neuerdings Bienen und mitten in Berlin-Kreuzberg üben die Prinzessinnengärten eine urbane Landwirtschaft. "Brot und Backstein" zeigt anhand zahlreicher Beispiele auf, wie die Zivilgesellschaft auf den drohenden Zusammenbruch des globalen Ernährungssystems reagiert und regionale Versorgungskonzepte neu entdeckt. Denn während die Ballungszentren weltweit explodieren und Missernten die Versorgungssicherheit bedrohen, erhält Selbstversorgung gesellschaftlich einen neuen Stellenwert. Wer die Vorreiter sind, welchen Weg sie gehen, wer sie wissenschaftlich und politisch begleitet und wie sie die Landschaft der Welternährung verändern, das ist das Thema dieses Buches.

 
2014. Buch. ca. 256 S. Gebunden
Carl Ueberreuter GmbH ISBN 978-3-8000-7596-6

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wilfried Bommert